V8.x – mehr Frust als Lust



  • Die Version 8.0 konnte ich gar nicht spielen weil zu viel Memory benötigt wurde, mein Rechner hat nur 8GB, mit v8.1 ist das besser, aber ich habe nichts Erfreuliches gesehen:

    • die neun Pflanzen sind viel zu groß und zu dicht, das nimmt die Sicht und Orientierung,
    • die Optik/Grafik ist blass und leblos, abhängig von der Tageszeit, die riesigen Stämme sehen langweilig ausgelutscht aus,
    • die neuen Blöcke sind kaum zu unterscheiden, z.B. Sandstein und Eisenerz, man muss es erst abbauen um Klarheit zu haben,
    • die Erdblöcke sind übertrieben mit Wurzelwerk durchzogen, man sieht gar keine Struktur der Landschaft,
    • die Performace ist schlecht, zäh und ständig Microlags, nach 1/2 h ist Neustart angesagt.

    Ich hätte mir gewünscht dass die Probleme der Spielmechanik gelöst werden, bevor man so viele Neuerungen einführt – es fehlt dem Spiel ein schlüssiges Konzept - ich hätte da eine lange Liste an Problemen.


Log in to reply