[GER] Pflanzen ( Tomaten, Bohnen ect. ) sowie Bäume wachsen nicht nach.



  • Hallo habe seit einigen Tagen Probleme mit der Natur im Spiel. Es wächst mal einfach nix nach sogar das Gras. Das ist jetzt meine 10. Welt so das gleiche Spiel mit der Natur. Ist das so gewollt? Das kanns ja eigentlich nicht sein. Wenn ich Samen von Tomaten ( 30 ) als Beispiel habe und die anpflanze sind die nach 4 Tage tot nichts wächst wenn ich ca. 10-30 Bäume Holze und vor ca. 20-50 Baumsamen bekomme und die anpflanze wächst mal gar nichts auch nicht wie oft beschrieben wurde nach 3-7 Tagen. passiert halt nix somit ist dieses Spiel nicht Spielbar. :-O Schade dann heißt es endweder warten bis mal ein Patch kommt der nicht gleich alle andere kaputt macht oder es erstmal nen halbes Jahr ruhen lassen. Echt schade.. Wenn jemand eine Idee hat ? Gerne .



    • Pflanzt Du die Pflanzen auch in Gebieten wo sie wachsen sollen laut World Layer?
    • Wie groß ist Deine Welt? evtl. benutzt Du ein zu kleine.


  • Wonach geht dieser Layer ( Temperatur ) Habe versucht es im Warmen ,Kaltem , und im Gemäßigten terrain versucht gleiches Spiel?!



  • Pflanzen sterben.jpg



  • 20180309125532_1.jpg

    Temperatur Karte.



  • Du musst die da anpflanzen wo sie wachsen, also zB "TomatoYieldPotential" usw.



  • Pulp wegmachen, Baumstumpf beseitigen und die Chance, dass ein neuer Baum nachwächst ist hoch. Hab zwar selbst noch keinen Forester/Farmer gespielt aber die hatten nie Probleme ihre Pflanzen/Bäume zum Austreiben zu bringen. Probleme gibt's nur, wenn man nicht aufräumt. Ausnahme sind Pflanzen deren Überlebenschancen schon beim kreieren der Welt jenseits von Gut und Böse sind. Reis z.B. war am letzten Server trotz intensivster Bemühungen nicht zu retten. World Layers oder besser noch G(raphic, rechts unten) nutzen. Dann findest du leichter Gebiete wo einzelne Pflanzen besser wachsen. Ist zwar keine Garantie, dass eine bestimmte Pflanze auch gedeiht aber es erleichtert das Farmerleben.