[Feedback+Vorschläge] Unvergleichliches Spieleerlebnis


  • Zu allererst bedanke ich mich bei den Entwicklern für dieses realitätsnahe Spiel, um diverse Aspekte zur Umwelt etc. spielerisch darzulegen.

    Mir gefällt das Spiel sehr, die Realistik mit der begrenzten Traglast (max 20 Steine, nur eine Erde auf der Schaufel und und und)

    Ich selbst betreibe einen privaten für mich und meine Kumpels, habe aber eventuell etwas größeres vor. ich würde das gesamte Miteinander für einen Server fördern, indem zum Beispiel manche lernbaren Sachen sich gegenseitig ausschließen, wie zum Beispiel Chef und Engineer, klar, das sollte dann nur auf Servern einstellbar sein, weil man sonst den Sinn vom Einzelspieler verliert.

    Ich bin bislang nicht sehr weit fortgeschritten in dem Spiel bislang, aber schon beim starten des Servers dauert es einige Zeit um die Welt zu generieren, bei einer Größe von 100x100. Von der Auslastung bei 3 Spielern auf einem virtuellen Server kann ich nicht viel aussagen, außer, dass es bislang stabil läuft. Aber dennoch könnte man die Weltengenerierung optimieren und die Serverkonsole übersichtlicher machen. (z.B. nicht so viele dauernd die Zeilen wechselnde Tabs ^^)

    Grafisch fordert das Spiel richtig viel, aber es befindet sich ja noch in der Betaphase/EA.
    Bei den Sachen mit den Gesetzen blicke ich noch nicht durch, dazu äußere ich mich demnächst. Ansonsten ein gelungenes und sehr komplexes Spiel!


  • 2
    Posts
    143
    Views
    Log in to reply


  • Einige deiner Vorschläge findest du schon auf EcoIssues. Kannst bzw. solltest du dort unterstützen.
    Berufe die sich gegenseitig ausschließen hab ich noch nicht als Vorschlag gesehen. Würde es zwar nicht unterstützen aber trotzdem, bitte auf EcoIssues posten.

    • ­ Ecoylent is people! Do not replace any meal with Ecoylent!

    EcoIssues at GitHub
    Eco Discord
    SLG support@strangeloopgames.com


2
Posts
143
Views
Log in to reply

Internal error.

Oops! Looks like something went wrong!