Fragen über Fragen, die Welt stirbt von alleine, warum ?!


  • Grüß Euch liebe Eco Community,
    und zwar haben wir haben gestern einen neuen Server aufgesetzt und mal in bisschen angefangen zu spielen.
    Erste kleine Hütte mit researchtable steht und wir haben 2 Campfires zum kochen, eine kleine farm und halt
    noch ein paar andere Möbel zum craften usw. mehr aber noch nicht.
    Der Planet ist eig. ziemlich ausgewogen, kaum Wüste od. Schnee Biom, sehr viel Gras/Wald und die Hälfte ist Ozean.
    Jetzt hab ich mir mal die genauen Statistiken vom Server angeschaut was in dem Tag passiert ist
    und es gibt folgende Punkte die mich ziemlich verunsichern:

    • Baum sterben, wir haben vlt. 20-30 Bäume gefällt und auch ein paar wieder angepflanz
      aber es fehlen nach nur 1 Tag schon von jeder sorte über 300 Bäume. Population ca. 1000 auf ~700
      Denzend weiter fallend

    • Der Ozean stirbt, egal welche Statistik, Muscheln, Wassergras, Fische alles geht bergab.
      zB Muscheln von 12.000 auf 8000 ?!
      Fische werden ja von Ottern gefressen, meine frage wie killt man diese ? mit Bogen geht das nicht.

    • Tier sterben, hier geht wieder alles bergab bis auf Bisons und Schildkröten, zweiteres hat aber so eine geringe Population das fällt nicht ins gewicht.

    Im Grunde geht das komplette Ökosystem den bach runter bis auf ein paar wenige Ausnahmen, obwohl wir
    die Welt noch nicht mal angefangen haben zu besiedeln oder zu verschmutzen.
    Sollte sich die Natur nicht selbständig regenarieren ?!
    Das man bei den Tieren drauf achten muss das es nicht zu viele Wölfe und Füchse gibt ect. is und schon klar.
    Aber selbst deren Population dropt ohne unser eingreifen.
    Ein Problem was ich auch sehe sind Tote Pflanzen (auch Muschenln und Seeigel), verschwinden die selbständig ?
    Oder bleiben die Ewig braun stehen ? Derzeit renn ich mit Spaten und Sichel herum
    und entferne sie manuell wenn ich welche sehe.

    Vlt. habt ihr ja ein paar Antworten auf das eine oder andere Phänomen.

    mfg Doxl


  • 4
    Posts
    1777
    Views
    Log in to reply


  • Nein, derzeit verschwinden sie nicht von alleine. Und genau das ist das Problem, dass zum Absterben der Welt führt. Da die abgestorbenen Pflanzen (auch Bäume sterben ab im Lauf der Zeit) nicht von alleine verschwinden, können auch keine nachwachsen.



  • Fazit alles was stribt entfernen, damit es neu wachsen kann



  • Und genau das ist unmöglich - Vor allem im Ozean. Wie willst Du das schaffen?


4
Posts
1777
Views
Log in to reply

Internal error.

Oops! Looks like something went wrong!