Nitradoserver// Probleme mit neu erstellter Welt


  • Guten Morgen,
    ich habe Freitag eine neue welt auf einem Nitrado Server erstellt und nun ist mir aufgefallen das es auf der Welt ohne wirklich gespielt zu haben schon einige Sachen gibt die quasi ausgestorben sind.
    Zum einen gehören Tiere dazu und Früchte wo ich weiß das man Sie zwangsläufig für Skill books/ Rezepte benötigt.

    Nun zu meiner Frage ist es möglich in den Server Einstellungen bei Nitrado die anzahl von 0 auf einen beliebigen wert zu erhöhen ?
    Sollte das nicht möglich sein Wie kann ich die Welt neu generieren lassen ?

    Vielen dank im vorraus für eure Hilfe !


  • 3
    Posts
    376
    Views
    Log in to reply


  • Bei meiner Welt ist es mir auch passiert, dass überhaupt keine CriminiMushrooms existierten.
    Als Notbehelf habe ich den Chatbefehl "/regenlayer CriminiMushroom" verwendet. Danach sind in den entsprechenden Biomen, wo die Voraussetzungen für das wachsen von weißen Pilzen erfüllt waren, welche gewachsen.

    Da nun für Tiere keine "layer" existieren, könnte es mit dem Chatbefehl "/repopulate" funktionieren.

    Da ich beim Befehl "/regenlayer" noch die entsprechende Bezeichnung (die Mushrooms) hinzufügen musste, könnte ich mir vorstellen, dass sich das hierbei genauso verhält und man die entsprechende Tierart nach einem Leerzeichen einfügt, z. B. "/repopulate fox"

    Das ist jedoch nur eine Vermutung! Berichte doch, wenn es denn geklappt haben sollte :)

    edit: Im weiteren Verlauf des Spieles musste ich einmal die Serverconfig bearbeiten, weil 6 real gespielte Tage (144h!) einfach zu lang sind, um diese als Wachstumszeit für z.B. eine Eiche akzeptieren zu können. Nachdem ich diesen Wert auf 6h runtergeschraubt hatte, sind schon nach kurzer Zeit überall in meiner Gegend Eichen hervorgeschossen.. ich hatte dort nie welche gesät.. und es gab beim Start der Welt und generieren derselbigen dort keine Eichen. Lediglich die Voraussetzungen waren gut.
    Das gleiche geschah mir mit den CriminiMushrooms, als ich deren Wert von 0.7Tage auf 0.1Tage runtergesetzt hatte. Dort, wo welche wachsen konnten gab es auf einmal zuhauf..
    Könnte mir also vorstellen, dass bei dir die entsprechenden Pflanzen durchaus noch kommen/wachsen würden. Es dauert nur unglaublich lange.
    Sollte dir jetzt z.B. Reis fehlen, könntest du mal in der Mapansicht nach "RiceYieldPotential" filtern. Wenn du die entsprechenden Gebiete besuchst, und dort findet sich kein Reis, so schau doch mal nach 0.8 Tagen (19,2h) vorbei. Diese Zeit muss auf dem Server vergangen sein, damit Reis standardmäßig ausgewachsen ist.



  • Mit steigendem Pflanzenwachstum und Wäldern, steigt auch die Pflanzenvielfalt und Tierbestände. Wenn der Planet austrocknet, stirbt alles aus.

    Und ja die Bäumzeit auf 96 Stunden zu lassen ist extrem hart und zeitaufwendig, für den Spielfortschritt. ( Ausser man läuft gern für 20 Holz 300 Meter ^^ )

    LG Kecks

    Angespielt und Durchgespielt, alles Informative rund um Games. Zuschauen und Spass haben, mit Kecks und Pitcher.

    https://www.youtube.com/channel/UCyYR3Ni0pZsiF583h0bilXA?view_as=subscriber


3
Posts
376
Views
Log in to reply

Internal error.

Oops! Looks like something went wrong!